Zum Artikel springen


Reiseverlauf

Informations-Steckbrief - Sambia Flagge von Sambia

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es ist geplant sie zu einer ausführlichen Informationsseite über Sambia auszubauen.

neu Aktuelle Hinweise des Auswärtigen Amtes vom 10.01.2017:
Auch nach den Wahlen vom 11. August 2016 sind politische Kundgebungen, Demonstrationen und auch gewalttätige Ausschreitungen nicht auszuschließen. Besonders betroffen sind städtische Ballungsgebiete, die Ausfallstraßen sowie die Umgebung von Hochschulen. Reisenden sollten Demonstrationen und Menschenansammlungen meiden und die Medienberichterstattung aufmerksam verfolgen.

Name Kurzform:   Sambia  
Name Vollform:   Republik Sambia  
Eigenname(n):   Republic of Zambia  
Bezeichnung der Staatsangehörigen:   Sambier (in)  
Adjektiv:   sambisch  
Amtssprache:   Englisch  
Hauptstadt:   Lusaka  
Staatsform:   Republik  
Staatsoberhaupt:   Edgar Lungu (seit 25.01.2015)  
Vizepräsidentin:   Inonge Wina (seit 26.01.2015)  
Regierungschef:   Edgar Lungu (seit 25.01.2015)  
Parlamentspräsident:   Dr. Patrick Matibini (seit 06.10.2011)  
Außenminister:   Harry Kalaba (seit März 2014)  
Fläche:   752.614 km²  
Einwohner:   11.669.534 (Stand Juli 2008) 1  
Human Development Index:   0,561 = Rang 141 von 187 2  
Korruptionswahrnehmungsindex:   2,8 = Rang 115 von 180 3  
Nationalfeiertag:   24. Oktober (Unabhängigkeittag)  
Währung:   Kwacha = 100 Ngwee  
Mitgliedschaften:   Vereinte Nationen und Sonderorganisationen ECA (VN-Wirtschaftskommission für Afrika), FAO (VN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation), ILO (Internationale Arbeitsorganisation), IMF (Internationaler Währungsfonds), UNDP (Entwicklungsprogramm der VN), UNESCO (Organisation der VN für Erziehung, Wissenschaft und Kultur), UNICEF (VN-Kinderhilfswerk), UNIDO (Organisation der VN für Industrielle Entwicklung), GATT/WTO (Welthandelsorganisation), WHO (Weltgesundheitsorganisation), Weltbank, Commonwealth, AU (Afrikanische Union), Konvention von Lomé, SADC (Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika), COMESA (Gemeinsamer Markt für das Südliche und Östliche Afrika), CIPEC (Rat der Kupfer exportierenden Länder) 4  
Unabhängigkeit:   24.10.1964 von Großbritanien  
Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code
nach der Norm DIN EN ISO 3166-1:
  ZM/ZMB  
Olympische Länderkürzel:   ZAM  
Kfz-Kennzeichen:   Z  
Internationale Vorwahl:   +260  
Internet Top Level Domain:   .zm  
Zeitzone Universal Time Coordonné:   + 2 Stunden  
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit:   + 1 Stunde  

Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes finden Sie unter anderem folgende Informationen:

Quellen: 1 CIA World Factbook, 2 Human Development Report 2013, 3 Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2008, 4 Auswärtiges Amt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse webmaster@afrikaman.de zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an o.a. Adresse senden.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!

Hier geht´s zur Länderliste oder zum Seitenanfang.