Zum Artikel springen


Bilder - Reiseverlauf

Informations-Steckbrief - Uganda Flagge von Uganda

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es ist geplant sie zu einer ausführlichen Informationsseite über Uganda auszubauen.

neu  Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes vom 17.06.2022 - Aktuelles:
Anschläge
Im Oktober und November 2021 kam es zu mehreren Anschlägen in Uganda, zuletzt am 16. November 2021. Hierbei ereigneten sich im Zentrum von Kampala (Nakasero) zwei Bombenanschläge mit Todesopfern und Verletzten. Es besteht die Gefahr weiterer Anschläge. Auch Ausländer können davon betroffen sein.

COVID-19
Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.

Einreise
Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen bei einer offiziellen Stelle Ugandas, z.B. bei der Botschaft Ugandas in Berlin.

Bei der Ein- und Ausreise an allen Landübergängen muss ein negatives PCR-Testergebnis vorgelegt werden. Der Abstrich für den Test darf nicht älter als 72 Stunden sein.

Für vollständig geimpfte Personen, die eine Impfbescheinigung vorlegen, ist bei der Einreise am Flughafen Entebbe der Nachweis eines negativen PCR-Tests nicht mehr verpflichtend.

Ausreise und Transit
Bei der Ausreise muss nur dann ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, sofern das Zielland oder die genutzte Fluggesellschaft dieses (teilweise auch von geimpften Reisenden) fordern. Der internationale Flughafen Kampala-Entebbe und die Grenzübergänge zu den Nachbarstaaten sind geöffnet. Momentan bestehen keine Einschränkungen bei internationalen Reiseverbindungen.

Beschränkungen im Land
Es besteht Maskenpflicht im öffentlichen Raum (im Innen- und im Außenraum) Abstandsregeln sind zu beachten.

Empfehlungen

Name Kurzform:   Uganda  
Name Vollform:   Republik Uganda  
Eigenname(n):   Republic of Uganda  
Bezeichnung der Staatsangehörigen:   Ugander (in)  
Adjektiv:   ugandisch  
Amtssprache:   Englisch  
Hauptstadt:   Kampala  
Staatsform:   Präsidialrepublik  
Staatsoberhaupt:   Yoweri Tibuhaburwa Kaguta Museveni (seit 29.01.1986)  
Regierungschef:   Dr. Ruhakana Rugunda (seit 18.09.2014)  
Außenminister:   Sam Kahamba Kutesa (seit 13.01.2005)  
Fläche:   236.860 km²  
Einwohner:   31.369.972 (Stand Juli 2008) 1  
Human Development Index:   0,484 = Rang 164 von 187 2  
Korruptionswahrnehmungsindex:   2,6 = Rang 126 von 180 3  
Nationalfeiertag:   9. Oktober (Unabhängigkeitstag)  
Währung:   Uganda-Schilling = 100 Cents  
Mitgliedschaften:   Vereinte Nationen, Afrikanische Union, EAC (East African Community), Organisation Islamische Konferenz (OIC), AKP (Gemeinschaft der asiatischen, karibischen und pazifischen Staaten), Commonwealth, COMESA (Wirtschaftsgemeinschaft für Ost- und zentrales Afrika), IGAD (Intergovernmental Authority on Development), Nile Basin Initiative (10 Staaten des Nil-Einzugsgebiets) 4  
Unabhängigkeit:   09.10.1962 von Großbritanien  
Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code
nach der Norm DIN EN ISO 3166-1:
  UG/UGA  
Olympische Länderkürzel:   UGA  
Kfz-Kennzeichen:   EAU  
Internationale Vorwahl:   +256  
Internet Top Level Domain:   .ug  
Zeitzone Universal Time Coordonné:   + 3 Stunden  
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit:   + 2 Stunden  

Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes finden Sie unter anderem folgende Informationen:

Quellen: 1 CIA World Factbook, 2 Human Development Report 2013, 3 Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2008, 4 Auswärtiges Amt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse webmaster@afrikaman.de zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an o.a. Adresse senden.

Hier geht's zur Länderliste oder zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!