Zum Artikel springen


Informations-Steckbrief - Eswatini Flagge von Eswatini

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es ist geplant sie zu einer ausführlichen Informationsseite über Eswatini auszubauen.

neu  Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes vom 21.10.2021 - Aktuelles:
Demonstrationen und gewalttätige Ausschreitungen
Von nicht erforderlichen Reisen nach Eswatini wird derzeit abgeraten.

Es kommt seit Mitte Oktober 2021 erneut zu Demonstrationen und Protesten mit gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Demonstrierenden und den Sicherheitskräften. Neben der Polizei ist auch das Militär eingesetzt. Zum Teil werden spontane Straßenblockaden errichtet. Die Sicherheitslage ist insgesamt unübersichtlich und unberechenbar, eine Eskalation nicht ausgeschlossen.

COVID-19
Die Ausbreitung von COVID-19 kann weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens führen.

Weiterhin gilt besondere Vorsicht bei allen Reisen und die Kenntnisnahme der fortlaufend aktualisierten Infobox zu COVID-19/Coronavirus. Wichtig ist bei Einreise nach Deutschland die Beachtung der geltenden Corona-Einreiseverordnung. Benötigt wird der Nachweis über eine vollständige Impfung oder die Genesung oder einen aktuellen negativen COVID-19-Test.

Epidemiologische Lage
Eswatini ist von COVID-19 weiterhin betroffen. Aktuelle und detaillierte Zahlen bietet die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise
Einreisen über den internationalen Flughafen King Mswati III. sind möglich.
Zwischen Südafrika und Eswatini sind folgende Grenzübergänge für die Einreise über Land geöffnet: Ngwenya/Oshoek, Lavumisa/Golela, Matsamo/Jeppes Reef, Mananga und Mahamba. Zu Mosambik ist der Grenzübergang Lomahasha/Namaacha geöffnet. Die COVID-19-bedingten Beschränkungen beim Reisezweck für eine erlaubte Einreise wurden aufgehoben.Reisende müssen einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Wer einen solchen Test nicht vorweisen kann oder COVID-19-Symptome aufweist, muss sich bei Einreise auf eigene Kosten (derzeit 850.- Emalangeni, ca. 45.- €) einem Test unterziehen. Einreisende können auch eine 14-tägige Selbstisolation bzw. Quarantäne auf eigene Kosten auferlegt bekommen.

Bei Ausreise ist ein negativer PCR-Test vorzulegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Ohne Vorlage eines solchen Tests oder bei COVID-19-Symptomen wird die Ausreise verweigert.

Durch- und Weiterreise
Beschränkungen für die Durchreise gibt es derzeit nicht.

Reiseverbindungen
Die Reiseverbindungen sind nicht eingeschränkt.

Beschränkungen im Land
Es besteht eine nächtliche Ausgangssperre.

Hygieneregeln
Es gelten eine umfassende Maskenpflicht und Abstandsregeln von ein bis zwei Meter im gesamten öffentlichen Raum. Beim Betreten von Geschäften und Bürogebäuden müssen die Hände desinfiziert werden.

Name Kurzform:   Eswatini  
Name Vollform:   Königreich Eswatini  
Eigenname(n):   Kingdom of Eswatini, Umbuso we Swatini  
Bezeichnung der Staatsangehörigen:   Swasi  
Adjektiv:   swasiländisch  
Amtssprachen:   Englisch, Siswati  
Hauptstadt:   Mbabane  
Staatsform:   Absolute Monarchie  
Staatsoberhaupt:   König Mswati III. (seit 25.04.1986)  
Vertreterin des Staatsoberhaupts:   Königinmutter Ntomb  
Regierungschef:   Cleopas Dlamini (seit 16.07.2021)  
Außenministerin:   Thulisile Dladla (seit 19.11.2018)  
Fläche:   17.364 km²  
Einwohner:   1.128.814 (Stand Juli 2008) 1  
Human Development Index:   0,547 = Rang 111 von 177 2  
Korruptionswahrnehmungsindex:   3,6 = Rang 72 von 180 3  
Nationalfeiertag:   06. September (Unabhängigkeitstag)  
Währung:   Lilangeni = 100 Cent  
Mitgliedschaften:   Vereinte Nationen und Sonderorganisationen, SADC (Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika), SACU (Südafrikanische Zollunion), Afrikanische Union, COMESA (Gemeinsamer Markt für das südliche und östliche Afrika), AKP (Gruppe der asiatischen, pazifischen und karibischen Staaten), Commonwealth 4  
Unabhängigkeit:   06.09.1968 von Großbritanien  
Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code
nach der Norm DIN EN ISO 3166-1:
  SZ/SWZ  
Olympische Länderkürzel:   SWZ  
Kfz-Kennzeichen:   SD  
Internationale Vorwahl:   +268  
Internet Top Level Domain:   .sz  
Zeitzone Universal Time Coordonné:   + 2 Stunden  
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit:   + 1 Stunde  

Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes finden Sie unter anderem folgende Informationen:

Quellen: 1 CIA World Factbook, 2 Human Development Report 2013, 3 Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2008, 4 Auswärtiges Amt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse webmaster@afrikaman.de zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an o.a. Adresse senden.

Hier geht's zur Länderliste oder zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!