Zum Artikel springen


Bilder - Reiseverlauf

Informations-Steckbrief - Ruanda Flagge von Ruanda

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es ist geplant sie zu einer ausführlichen Informationsseite über Ruanda auszubauen.

neu Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes vom 23.06.2022 - Aktuelles:
COVID-19
Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.

Einreise
Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen bei einer offiziellen Stelle Ruandas.

Eine Einreise über den Flughafen Kigali ist für Touristen möglich. Alle Reisenden müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen, der bei Reiseantritt nicht älter als 72 Stunden sein darf. Kinder unter fünf Jahren, die in Begleitung der Eltern reisen, müssen keinen Test vorweisen. Das Ausfüllen der Passenger Locator Form ist nicht mehr erforderlich.

Vor der Einreise nach Ruanda auf dem Landweg für Geimpfte ist kein Testnachweis vorgeschrieben, es gibt stichprobenartigen Tests auf ruandischer Seite der Grenze nach Einreise. Eine COVID-19-Impfung wird von den ruandischen Behörden empfohlen.

Ausreise und Transit
Für die Ausreise auf dem Luftweg entfällt die Pflicht zur Vorlage eines Antigentests. Je nach Reiseziel kann ein COVID-Test vor Abreise erforderlich sein. Sollte dies der Fall sein, ist zu beachten, dass die Testauswertung bis zu 48 Stunden dauern kann. Testergebnisse werden per SMS bzw. E-Mail übermittelt und können online abgerufen werden.

Die Landgrenzen Ruandas sind grundsätzlich geöffnet. Die Ausreise nach Burundi ist jedoch weiterhin nicht möglich. Bei Weiterreise in Nachbarländer sind die dortigen Einreisebeschränkungen zu beachten.

Beschränkungen im Land
Die Maskenpflicht wurde aufgehoben; es besteht eine Empfehlung in Innenräumen Maske zu tragen. Besucher öffentlich zugänglicher Einrichtungen, Hotels, Restaurants, etc. müssen vollständig geimpft sein (dies gilt auch für den öffentlichen Nahverkehr), Handwaschstationen und Desinfektionsmittel nutzen und die Abstandsregeln beachten.

Kurzfristige Änderungen sind auf dem Twitter-Account des Rwandan Office of the Prime Minister @primatureRwanda abrufbar.

Informationen, unter welchen Bedingungen touristische Aktivitäten stattfinden, stellt das Rwanda Development Board zur Verfügung.

Empfehlungen

Name Kurzform:   Ruanda  
Name Vollform:   Republik Ruanda  
Eigenname(n):   Republic of Rwanda, République du Rwanda, Republika y`u Rwanda  
Bezeichnung der Staatsangehörigen:   Ruander (in)  
Adjektiv:   ruandisch  
Amtssprache:   Englisch, Französisch, Kinyarwanda  
Hauptstadt:   Kigali  
Staatsform:   Präsidiale Republik  
Staatsoberhaupt:   Paul Kagame (seit 22.04.2000)  
Regierungschef:   Edouard Ngirente (seit 30.08.2017)  
Außenminister:   Dr. Vincent Biruta (seit 14.11.2019)  
Fläche:   26.338 km²  
Einwohner:   10.186.063 (Stand Juli 2008) 1  
Human Development Index:   0,506 = Rang 151 von 187 2  
Korruptionswahrnehmungsindex:   3,0 = Rang 102 von 180 3  
Nationalfeiertage:   1. Februar (Tag der Nationalhelden)
7. April (Gedenktag Beginn des Genozids 1994)
1. Juli (Unabhängigkeittag)
4. Juli (Tag der Einnahme von Kigali 1994)
25. September (Tag der Republik)
 
Währung:   Ruanda-Franc = 100 Centimes  
Mitgliedschaften:   Vereinte Nationen (VN), VN-Sonder- und Unterorganisationen, AU (Afrikanische Union), COMESA (Gemeinsamer Ost- und Südafrikanischer Markt), ICGLR (Internationale Konferenz der Große Seen Region), CEPGL (Wirtschaftsgemeinschaft der Länder der Großen Seen), EAC (Ostafrikanische Gemeinschaft) seit Juni 2007, Commonwealth of Nations seit 28.11.2009 4  
Unabhängigkeit:   01.07.1962 von Belgien  
Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code
nach der Norm DIN EN ISO 3166-1:
  RW/RWA  
Olympische Länderkürzel:   RWA  
Kfz-Kennzeichen:   RWA  
Internationale Vorwahl:   +250  
Internet Top Level Domain:   .rw  
Zeitzone Universal Time Coordonné:   + 2 Stunden  
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit:   + 1 Stunde  

Informationen zur Verwaltungsreform vom 1. Januar 2006

Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes finden Sie unter anderem folgende Informationen:

Quellen: 1 CIA World Factbook, 2 Human Development Report 2013, 3 Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2008, 4 Auswärtiges Amt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse webmaster@afrikaman.de zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an o.a. Adresse senden.

Hier geht's zur Länderliste oder zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!