Zum Artikel springen


Informations-Steckbrief - Republik Kongo Flagge der Republik Kongo

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es ist geplant sie zu einer ausführlichen Informationsseite über die Republik Kongo auszubauen.

Name Kurzform:   Kongo  
Name Vollform:   Republik Kongo  
Eigenname(n):   République du Congo  
Bezeichnung der Staatsangehörigen:   Kongolese / Kongolesin  
Adjektiv:   kongolesisch  
Amtssprache:   Französisch  
Hauptstadt:   Brazzaville  
Staatsform:   Präsidiale Republik, Einheitsstaat  
Staatsoberhaupt:   Denis Sassou Nguesso (seit 25.10.1997)  
Regierungschef:   Clément Mouamba (seit 23.04.2016)  
Außenminister:   Jean-Claude Gakosso (seit 10.08.2015)  
Fläche:   342.000 km²  
Einwohner:   3.903.318 (Stand Juli 2008) 1  
Human Development Index:   0,564 = Rang 140 von 187 2  
Korruptionswahrnehmungsindex:   1,9 = Rang 158 von 180 3  
Nationalfeiertag:   15. August (Unabhängigkeitstag)  
Währung:   CFA-Franc = 100 Centimes  
Mitgliedschaften:   VN (Vereinte Nationen), ILOILO (Internationale Arbeitsorganisation), FAOFAO (VN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation), UNESCO (VN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur), WHO (Weltgesundheitsorganisation), IWF (Internationaler Währungsfonds), WB (Weltbank), IDA (Internationale Entwicklungsorganisation - Weltbank), AfEB (Afrikanische Entwicklungsbank), ICAO (Internationale Zivilluftfahrt-Organisation), UPU (Weltpostverein), ITU (Internationale Fermeldeunion), WMO (Weltorganisation für Meteorologie), UNCTAD (Handels- und Entwicklungskonferenz der Vereinten Nationen), AU (Afrikanische Union), UNECA (VN-Wirtschaftskommission für Afrika), CEEAC (Wirtschaftsgemeinschaft der Zentralafrikanischen Staaten), CEMAC (Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft Zentralafrikas), UDEAC (Zentralafrikanische Zoll- und Wirtschaftsunion), OHADA (Organisation zur Angleichung des Handelsrechts in Afrika), GATT/WTO (Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen im Rahmen der UN / Welthandelsorganisation), CFA (Afrikanische Währungsgemeinschaft), AKP (Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten), Gruppe der Blockfreien, Ständiger VN-Konsultativausschuss für Sicherheitsfragen in Zentralafrika, Kommission des Golfs von Guinea 4  
Unabhängigkeit:   15.08.1960 von Frankreich  
Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code
nach der Norm DIN EN ISO 3166-1:
  CG/COG  
Olympische Länderkürzel:   CGO  
Kfz-Kennzeichen:   RCB  
Internationale Vorwahl:   +242  
Internet Top Level Domain:   .cg  
Zeitzone Universal Time Coordonné:   + 1 Stunde  
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit:   Mitteleuropäische Zeit  
Nachgewiesene Ölreserven:   1,8 Mrd. Barrel (Stand: Juni 2005)  

Auf der Homepage des Auswärtigen Amtes finden Sie unter anderem folgende Informationen:

Quellen: 1 CIA World Factbook, 2 Human Development Report 2013, 3 Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2008, 4 Auswärtiges Amt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse webmaster@afrikaman.de zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an o.a. Adresse senden.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Hier geht´s zur Länderliste oder zum Seitenanfang.